Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/neelasabenteuerirland

Gratis bloggen bei
myblog.de





Warum überhaupt ein Auslandsjahr machen?

Für mich gibt es unendlich viele Gründe ein Auslandsjahr zu machen. Du lebst ein Jahr ein anderes Leben. Mit einer fremden Familie, neuen Freunden, einer anderen Schule und einem komplett unterschiedlichen Alltag. Ich finde es unheimlich spannend so eine Erfahrung zu machen.


Ich denke, ein Land als Touri zu entdecken kann viel Spaß machen, aber es ist mehr ein oberflächliches Ankratzen einer Kultur. Als Austauschschüler hat man die Chance diese erste Schicht, bestehend aus Sehenswürdigkeiten und alten Bauwerken zu durchbrechen und gleich in das echte Leben und alles was damit zusammenhängt einzutauchen. Das ist einer der Gründe, warum ich für ein Jahr ins Ausland gehe.


Außerdem will ich unbedingt richtig Englisch lernen. Das wird in Irland zwar nur mit einem wahrscheinlich starken Akzent möglich sein, aber das ist mir egal. Ich finde es spannend eine Sprache nicht trocken im Unterricht zu lernen, sondern sie zu leben.


Weiterhin wird man glaube ich sehr viel selbstständiger und lernt sich besser zu organisieren. Das führt auch zu mehr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen.


Ich denke, während eines Auslandsjahres lernt man auch sich selbst besser kennen, wie man mit Problemen und mit anderen Menschen umgeht und wo man seine Prioritäten setzt. Bestimmt lernt man auch, seine Heimat, Familie und Freunde besser zu schätzen, wenn man sie nicht jeden Tag um sich hat.


Ich freue mich auf diese einzigartige Erfahrung und rate euch: Traut euch, diesen Traum zu leben!

14.6.16 17:25


Werbung


Hey ihr Lieben!

Mein Name ist Neela und hier auf dieser Seite möchte ich euch mitnehmen zu dem größten Abenteuer meines bisherigen Lebens. Ich werde nämlich das nächste Jahr ab dem 5. September in Irland verbringen.

Aber jetzt erst einmal ein bisschen was zu mir. Ich bin fast 16 Jahre alt und in meiner Freizeit lese ich sehr gerne oder ich singe in einem Chor. Außerdem liebe ich es zu schreiben. Ich habe einen jüngeren Bruder und wohne mit ihm, meinen Eltern und unserem Hund in Hannover.

Hier möchte ich euch auf dem Laufenden halten, über das was ich alles auf der grünen Insel erlebe. Außerdem möchte ich denjenigen unter euch, die selber überlegene ein Jahr im Ausland zu leben Tipps geben, und meine eigenen Erfahrungen an euch weitergeben.

Ich werde mit der gemeinnützigen Austauschorganisation YFU ins Ausland gehen. In Irland werde ich aber dann von der Organisation InterStudies betreut werden. Näheres zu der Organisation werde ich aber noch in einem einzelnen Beitrag berichten.


Denn bevor es in 90 Tagen soweit ist und ich in den Flieger steige möchte ich hier jede Woche zu einem anderen Thema rund ums Auslandsjahr berichten. Z.B. über mein Auswahlgespräch, die Vorbereitungstagung und den pflichtmäßigen Englischtest für alle Austauschschüler. Ich hoffe, damit kann ich allen zukünftigen Austauschschülern eine kleine Hilfe sein


Wenn ihr Fragen an mich habt, haltet euch nicht zurück! Ich werde versuchen sie so genau wie möglich zu beantworten.


Ich würde mich freuen, wenn ihr Lust habt mich bei diesem Abenteuer zu begleiten.


Bis zum nächsten Mal!


Eure Neela

14.6.16 17:23





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung